Ein starker Selbstwert, das ist meine Leidenschaft!

Lesen Sie hier, wie ich zu diesem Thema gekommen bin:

© Nadja Hohler
© Nadja Hohler

Im Jahre 2014 entschied ich mich, meine Tätigkeit als freiberufliche IT-Projektleiterin aufzugeben und eine neue Herausforderung zu suchen. Zuvor hatte ich 23 Jahre in verschiedenen Unternehmen gearbeitet, davon 13 Jahre in einem Großkonzern im Bereich IT-Services. 

 

Meine persönlichen Erfahrungen waren es schließlich, die mich dazu bewegten, das Thema Selbstwert in den Mittelpunkt meiner Tätigkeit zu stellen, entsprechende Aus- und Weiterbildungen zu absolvieren und als professioneller Coach zu arbeiten.  

 

Denn erst in der Phase meiner Neuorientierung wurde mir bewusst, dass ich mir gar nicht über meine Bedürfnisse und Wünsche im Klaren war und deshalb gar nicht wusste, was ich mir wirklich wünsche. Stattdessen richtete ich mich danach aus, was andere dachten oder sagten. Statt nach einem Partner zu suchen, der zu mir und meinen Bedürfnissen passt, versuchte ich jahrelang, die vermeintlichen oder tatsächlichen Erwartungen anderer zu erfüllen. Und auch innerhalb von Beziehungen neigte ich dazu, mich immer wieder zu verbiegen, damit ich geliebt wurde. 

 

Meine destruktiven Glaubenssätze über meinen Wert als Mensch begleiteten mich über viele Jahre. Erst durch meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung in den letzten Jahren ist mein Selbstwertgefühl nun insgesamt auf einem viel höheren Level. Ich kenne meine Bedürfnisse und habe viel mehr Mut, zu ihnen zu stehen! Durch meine persönliche Veränderungen haben sich auch meine Beziehungen verändert - und das fühlt sich richtig gut an!

 

Ein gutes Selbstwertgefühl ist zu meinem Lebensthema geworden; schließlich ist es die Basis für Selbstvertrauen und Selbstsicherheit!

 

Spürst du auch diese Sehnsucht nach erfüllenden Beziehungen, bei denen du ganz du selbst sein darfst? Dann kontaktiere mich! Mit meiner Expertise und Erfahrung unterstütze ich dich gerne auf diesem Weg!

 

Herzliche Grüße

 

Nadja Hohler

 

 

 

eine Auswahl der Aus- und Weiterbildungen, die ich als Coach und Mentaltrainer absolviert habe:


  • Effektive Strategien zur Erhöhung von Selbstwert, Selbstwirksamkeit und Selbstakzeptanz (Milton Erickson Gesellschaft, Kriftel - Seminarleiterin: Frauke Niehues, Psychologische Psychotherapeutin)
  • Dein Weg zur Selbstliebe (Robert Betz, Karlsruhe)
  • Schuld, Schuldgefühle, schlechtes Gewissen (Milton Erickson Gesellschaft, Kriftel - Seminarleiter: Dipl. Psych. O. Meiss)
  • Okt. 2019 - Nov. 2020: Ausbildung zur systemischen Beraterin (Nexus-Coaching, Hirschberg)
  • Hypnose Grundkurs (TherMedius® Institut)
  • Hypnose Aufbaukurs  (TherMedius® Institut)
  • Erlernen der Selbsthypnose (Tagesseminar bei Jan Becker, Frankfurt)
  • Anleiten von Selbsthypnose (TherMedius® Institut)
  • Durchführung von Gruppenkursen (TherMedius® Institut)
  • psychologische Beraterin (TherMedius® Institut)
  • Seminar Hypnose und Gehirn (Dr. rer. nat. Susanne Droste via TherMedius® Institut) 
  • Hypnose-Coach (TherMedius® Institut)
  • Sporthypnose (TherMedius® Institut)

Darüber hinaus besuche ich viele Fachvorträge und tausche mich regelmäßig mit Kollegen und Kolleginnen aus.